Gemeinwohl-Salons
Kennenlernen der Gemeinwohl-Ökonomie ⋅ für Privatpersonen ⋅ für Unternehmen ⋅ Menschenwürde ⋅ Solidarität ⋅ Nachhaltigkeit ⋅ Gerechtigkeit ⋅ Mitbestimmung
Impulse von Podiumsgästen, ein offener Dialog und zum Abschluss ein kleines Buffet - das sind die Gemeinwohl-Salons.

Im Mittelpunkt stehen dabei Themen rund um das Gemeinwohl, wobei sowohl die wirtschaftliche als auch die gesellschaftliche Seite betrachtet wird. Sinnbildlich dafür stehen die Podiumsgäste: Ein Gast kommt aus einem gemeinwohl-orientierten Unternehmen und gibt Einblick in die wirthschaftliche Praxis, der andere ist zivilgesellschaftlich engagiert und zeigt auf, was man selbst tun - als Konsument*in, aber auch als Mitmensch oder als Bürger*in.

Beide Gäste geben dann aus ihrer Sicht kurze Inputs zum jeweiligen Thema. Danach werden diese im offenen Dialog mit allen Anwesenden diskutiert, bevor es zum Abschluss ein kleines Buffet mit Brot, Aufstrich, Saft und Wein gibt.

Die Gemeinwohl-Salons finden ab Dezember 2018 regelmäßig an Freitagen im K8 (Karmeliterplatz 8) statt.

Anbieter*in:
Gemeinwohl-Ökonomie Steiermark
Kontaktperson: Robert Rösler
Fokusteam: Bildungsangebote
E-Mail: steiermark@ecogood.org
Kosten:
Eintritt ist eine freiwillige Spende, um Anmeldung vorab wird gebeten (siehe unten).
Auswahl*:
Vorname*:
Nachname*:
Ort*:
E-Mail*:
Anmerkungen:
Optionen:
Datenschutz: Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten von dieser Website gespeichert und von den Administrator*innen sowie der Kontaktperson eingesehen werden können. Meine E-Mail-Adresse kann zur Kontaktaufnahme bzgl. der Veranstaltung verwendet werden. Meine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Fr, 07.12.
18:00
K8 Primawera-Saal, Graz