Privatpersonen

Nur Menschen können die Wirtschaft verändern. Wir legen die Basis dafür - mit Vorträgen, Workshops, Infoständen, Singabenden, Repair Cafés und einem Gemeinwohl-Selbsttest. Nutzen Sie unsere vielfältigen Angebote oder arbeiten Sie selbst aktiv in unseren Fokusteams mit. Wir freuen uns!

Wie viel Arbeiten ist notwendig, wie viel ist gesund? Um diese Frage geht's beim Gemeinwohl-Salon am 15. März im K8 (Karmeliterplatz 8). Podiumsgäste sind die Unternehmer Michael Wihan (30-h-Woche) Daniel Kofler (4-Tage-Woche) sowie die Ex-Gesundheitsministerin und Arbeitsmedizinerin Andrea Kdolsky. weiter
 
Sa, 25.05.
11:30
GWÖ in der Lebens- und Sozialbe...
SteiGLS, Graz
Fr, 14.06.
18:00
K8 Primawera-Saal, Graz
 
Mi, 19.06.
16:30
Ich und das Gemeinwohl
K8 Primawera-Saal, Graz

Als Privatperson können Sie in den folgenden Fokusteams mitarbeiten.
Klicken Sie sich durch und nehmen Sie Kontakt mit den jeweiligen Koordinator*innen auf!

Wir schaffen ganzheitliche und selbstermächtigende Bildungsangebote ausgerichtet an den Werten der Gemeinwohl-Ökonomie und verbreiten diese. Beispiele: Die Workshopreihe "Ich und das Gemeinwohl" in Zusammenarbeit mit dem Fokusteam "Ich und das Gemeinwohl", das Handwerksprojekt "LebensKunstWerkstätte - URA", der Kongress "Aufbruch zum guten Leben". weiter
Gemeinwohl betrifft nicht nur die Ökonomie, sondern auch die Gesellschaft. Für Unternehmen gibt es die Gemeinwohl-Bilanz, wir haben für Privatpersonen den Gemeinwohl-Selbsttest und das Gemeinwohl-Handbuch entwickelt. Beides steht im Internet kostenlos zur Verfügung. weiter
Was ist die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie? Wie soll diese umgesetzt werden? Und was kann ich dazu beitragen? Die GWÖ-Referent*innen kommen zu Ihnen und stellen die Gemeinwohl-Ökonomie vor. weiter
Wir wollen auch für andere singfreudige Menschen Raum und Zeit schaffen ihre Musikalität in einer entspannten Atmosphäre zum Ausdruck zu bringen. Es soll die Freude am Singen und die Vielfalt der Stimmen im Vordergrund stehen. Jede/r hat die Möglichkeit eigene Liedwünsche aus einem umfangreichen Repertoire einzubringen. weiter
Die Genossenschaft für Gemeinwohl arbeitet an der Gründung einer Bank für Gemeinwohl. Schon jetzt kann man Genossenschafter*in werden und am Crowd-Funding oder an den Veranstaltungen der Akademie für Gemeinwohl teilnehmen. weiter