Nachruf
Unsere steirische Energiefeld-Koordinatorin Anna Noë-Just ist am Ostermontag völlig überraschend nach einer Hirnblutung von uns gegangen.

Sie hat sich seit 2014 stark für die Gemeinwohl-Ökonomie engagiert - vor allem für die Bildung und die Privatpersonen. Besonders die Kindergärten und Schulen lagen ihr am Herzen. Sie hat auch Selbsttest und Handbuch für Privatpersonen mitentwickelt und übersetzt, die Infomaterialien verwaltet und sich bei den Treffen stets um unser leibliches Wohl gekümmert. Im Rahmen der Veranstaltungen organisierte sie die Willkommenstische und schaffte für alle Teilnehmer*innen eine angenehme Atmosphäre. Von 2016 bis 2018 vertrat sie uns bei den Delegiertenversammlungen. Besonders prägend wird uns ihr "Lebenstempel" in Erinnerung bleiben (siehe https://gwoe-steiermark.at/files/uploads/2018-05-09-Lebenstempel-Zweiseiter-Avenir.pdf).

Sie wird immer einen Platz in unseren Herzen haben!