Gemeinwohl-Salon: Vielfalt am Arbeitsplatz
Wie kann Inklusion gelingen? Im Gemeinwohl-Salon gehen wir dieser Frage nach - gemeinsam mit Andreas Pepper (Jugend am Werk), Walburga Fröhlich (Sozialunternehmen Atempo) und Zakiullah Hamidi (Zeichner bei Hübl Bau). Am Freitag, 15. Juni, 18:00 Uhr im K8, Karmeliterplatz 8, 1. Stock!

Arbeit ist ein Menschenrecht und trägt sehr zur Würde des Menschen bei. Inklusion von Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder mit Migrationshintergrund ist immer eine Herausforderung für beide Seiten. Wie dieser Prozess gelingen kann, wird im Gemeinwohl-Salon mit folgenden Podiumsgästen analysiert und erklärt. Details und Anmeldung unter https://gwoe-steiermark.at/sites/termin.php?id=870.