Aktuelle Meldungen
Im Sommer kommen Alberto Acosta und Grupo Sal mit ihrem Programm "Buen Vivir - Das Recht auf ein gutes Leben" nach Graz. Alberto Acosta war Präsident der verfassungsgebenden Versammlung in Ecuador und hat in dieser Funktion das "Buen Vivir" in der Verfassung verankert. Damit auch... weiter
  2017 war ein gutes Jahr für die Gemeinwohl-Ökonomie in der Steiermark.  59 Aktive haben knapp 200 Veranstaltungen organisiert. Bereits 38 Unternehmen haben Gemeinwohl-Bilanzen erstellt. Und auch in den Regionen wird die GWÖ langsam sichtbar. Danke an... weiter
Jetzt unterzeichnen: Petition für ein Umdenken in der Verkehrspolitik Christian Kozina hat gemeinsam mit verschiedenen Initiativen für den Großraum Graz ein neues Mobilitätskonzept erstellt - ganz im Sinne des Gemeinwohls. Unter
Was ist die Gemeinwohl-Ökonomie? Wie wird sie umgesetzt? Und wo kann ich mich engagieren? Am 1. Februar gibt's ab 17:00 Uhr den Workshop "Einführung in die Gemeinwohl-Ökonomie" (Anmeldung unter https:... weiter
Am 1. Februar startet die zweite Workshop-Reihe "Ich und das Gemeinwohl". Am Programm stehen wieder fünf Workshops zu den Themen Menschenwürde, Solidarität, Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Demokratie. Die Anmeldung läuft, pro Workshop können maximal 12 Personen teilnehmen. Details unter Angebote > Ich und ... weiter
Das Jahr neigt sich dem Ende zu: 183 Termine standen heuer in unserem steirischen GWÖ-Kalender - alle zwei Tage eine Veranstaltung. Daraus ist vieles entstanden - nachzulesen im Jahresbericht, der Anfang 2018 erscheinen wird. Jetzt schon wollen wir ganz herzlich zum nächsten Workshop "Einfüh... weiter